Sonntag, 19. Februar 2017

Aktuelles aus dem Bereich der Heilung



Ich suggeriere mich gesund – 
Selbstheilung durch mentale Steuerung


Walter Häge im Gespräch mit Michael Vogt beim 3. Quer-Denken-TV-Kongreß am 26./27.11.16 in Bergheim.

Ausgangspunkt seiner eigenen heilung war für Walter Häge die medizinische Gewißheit vor 15 Jahren, keinerlei Lebenserwartung mehr zu haben.

Seine Heilung hatte sozusagen zwei Komponenten: Die 1., die materielle Komponente hat seinen sicheren Tod abgewendet, indem sich das Körpergewebe (innerhalb dieser 6 Monate, die Walter Häge noch zur Verfügung standen) zur Heilung umstrukturiert hat. Das wurde am Bildschirm sichtbar gemacht und fotografiert.

Weiter und Video hier:
http://quer-denken.tv/ich-suggeriere-mich-gesund-selbstheilung-durch-mentale-steuerung/





Chlordioxid in der Tiermedizin – Unheilbar war gestern

Es sind die anrührenden Schicksale mehrerer Hunde und eines Fohlen, die mich veranlassen, darüber nachzudenken, ob nicht die Infektionslehre der Veterinärmedizin neu geschrieben werden muss. Durch die Verabreichung eines selbst hergestellten Stoffes, dessen Namen ich wegen der derzeitigen Rechtslage nicht, noch nicht, öffentlich nennen darf, konnten diese Tiere vor Siechtum und Tod bewahrt werden. Die Kosten? Der Stoff kostet weniger als seine Verpackung, ist in Eigenverantwortung leicht herstellbar.

Weiter hier:
http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2017/02/chlordioxid-in-der-tiermedizin.html