Sonntag, 5. Februar 2017

Politik und Gesundheit



Iran hat soeben den Dollar offiziell weggeworfen – ein schwerer Schlag für die USA

Die iranische Regierung kündigte an, sie werde den US-Dollar nicht mehr “als Währung ihrer Wahl in ihren Finanz- und Devisenberichten” verwenden, so berichtet die iranische Zeitung Financial Tribune.
Der Direktor der iranischen Zentralbank, Valiollah Seif, gab die Entscheidung in einem Fernsehinterview am 29. Januar bekannt. Die Änderung wird am 21. März in Kraft treten und sich auf alle offiziellen Finanz- und Devisen-Berichte auswirken.


Artikel hier:

http://derwaechter.net/iran-hat-soeben-den-dollar-offiziell-weggeworfen-ein-schwerer-schlag-fur-die-usa-lesen-sie-warum-es-wichtig-ist




Falsche Trump-Delegation entlarvt


Verlässliche Quellen berichten, dass eine Delegation vom Trump im Weißen Haus  - nicht vom Außenministerium – eine Reise am Montag nach Haiti vorbereitet. In dieser Woche jedoch erhielten wir Berichte, dass bereits eine Trump-Delegation in Haiti sei, die sich mit dem Parlament und anderen Vertretern der Regierung getroffen habe. Ein ehemaliger US Kongress-Mann für Florida soll diese betrügerische Delegation angeblich leiten. Dieser republikanische Kongress- Mann hat eine korrupte Vergangenheit; er wurde verurteilt wegen Veruntreuung von staatlichen Geldern. Ihm kann man nicht trauen.


Weiter hier:

https://einarschlereth.blogspot.de/2017/02/falsche-trump-delegation-entlarvt-eine.html




Kurkuma – gegen jedes Leid ist ein Kraut gewachsen


So heißt es in einem altbekannten Sprichwort. Ein solches Kraut ist Südostasiens „Heilige Ambrosia“, die dort seit Jahrtausenden verehrt und als Universalheilmittel eingesetzt wird. Im Westen fristet sie meist nur ein spärliches Dasein als gelbes Pulver im Gewürzschrank: die Kurkuma (Curcuma longa). Doch vor einigen Jahren ist die medizinische Forschung auf sie aufmerksam geworden und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus ob all der Wunderwirkungen dieser Pflanze. Die unsterblich machende Speise der Götter aus Homers Odyssee ist die Kurkuma zwar wohl nicht, doch kann sie bei vielen, auch schwerwiegenden Erkrankungen Linderung bringen.


Weiter hier:

https://www.zeitenschrift.com/artikel/kurkuma-gegen-jedes-leid-ist-ein-kraut-gewachsen




Viele gesundheitliche Wirkungen der Süßkartoffel


Auch die Süßkartoffel verfügt über erstaunliche Eigenschaften, die unsere Gesundheit fördern und sogar heilend wirken. – Wie immer ist es wichtig, diese Inhaltsstoffe möglichst frisch und roh zu sich zu nehmen, um die beste Wirkung zu erzielen. Wichtige Pflanzenstoffe sind meist auch in oder direkt unter der Schale, so dass man diese nicht wegwerfen, sondern am besten in den Mixer geben sollte, um sich dieses Kraft- und Heilreservoir zu erschließen. Das gilt z.B. für fast alle Wurzelknollen, für Kohlrabi, Kürbis, Melonen usw.


Artikel hier:

http://www.naturinstitut.info/suesskartoffel.html