Samstag, 24. Februar 2018

Arte-Dokumentationen zum Kindesmissbrauch



Eine übersetzte Zusammenstellung von Charlotte mit deutschen Videos:

Von „Arte“ eine ganz neu veröffentlichte Serie in Deutsch zum Kindesmissbrauch, was darauf hinweist, dass sich was in den Medien ändert!


Die Kirche organisiert Missbrauch von Kindern, Kindersklaverei in Europa

Die ersten zwei Dokumentationen zeigen, wie die Kirche Kindesmissbrauch in armen Ländern organisiert. Papst Franziskus wird vorgeworfen, mit seiner "Nicht-Entschuldigung"-Politik gescheitert zu sein. Auch die Versicherungswirtschaft ist beteiligt und verdient damit viel Geld.



Die Dokumentationen enthalten sehr harte Fakten über Kindesmissbrauch.
Bitte teilt dies mit anderen, um den Kindern zu helfen, befreit zu werden.


Alle drei Filme sind in Deutsch und nur kurz aufrufbar, von “Arte“ erstellt!


1. Kirche und organisierter Missbrauch von Kindern:
https://www.arte.tv/de/videos/069877-000-A/hinter-dem-altar/

86 Minuten lang und aufrufbar bis 21.3.18


2. Kommentar von Nuzzi, einem sehr bekannten italienischen Autor und Redner über Papst Franziskus bezüglich seiner „No pardon policy“:

https://www.sendungverpasst.de/view?nid=1844019

ist 10 Minuten lang, und aufrufbar bis zum 21.3.18


3. Kindersklaverei in Europa:

https://www.arte.tv/de/videos/066303-000-A/kinderhandel-mitten-in-europa/

ist 53 Minuten lang und ansehbar bis zum 20.5.18.


Mehr hier:
https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/2018/02/23/von-arte-eine-ganz-neu-veroeffentlichte-serie-in-deutsch-zum-kindesmissbrauch-was-darauf-hinweist-das-sich-was-in-den-medien-aendert/#more-14587