Sonntag, 1. April 2018

Aktuelles zum Stand der Reformen



RV/GCR-Nachrichten - Insider-Perspektive vom 31. März 2018


Der Prozess zum Übergangsereignis ist eine Kombination aus Schach und Domino.

Es ist ein geopolitisches Schachspiel und wenn jede dunkle Figur herausgenommen wird, fällt ein großer Dominostein und löst eine Reihe kleinerer Dominosteine aus.
Die helle Seite gewinnt und die Chancen, dass die dunkle Seite den Spieß umdreht, sind sinnlos.
Der letzte große Dominoeffekt war, als China seine Yuan Oil Futures (Petroyuan) auf den Markt brachte.
Der Start des Petroyuan löste eine Reihe von Ereignissen aus, die zu einem globalen Goldstandard-Geldsystem führen werden.
Simbabwe wird mit Hilfe Chinas einen Goldstandard einführen.
Die USA sind die nächsten, nachdem Simbabwe und die Republik bereits den Gesetzentwurf vorbereitet haben, um dies zu ermöglichen.
https://www.congress.gov/115/bills/hr5404/BILLS-115hr5404ih.pdf

Der Gesetzentwurf zur Rückführung des USD auf den Goldstandard (USN) wird vor der bevorstehenden Börsenkorrektur eingeführt, um die Nation vor einer Wirtschaftskrise zu bewahren.
Der IWF wird dann gezwungen sein, ein globales Goldstandard-Geldsystem (unter der Leitung der Allianz) einzuführen, um eine weltweite Wirtschaftskrise zu vermeiden.
Das neue Quanten-Finanzsystem (mit allen neuen Währungskursen) ersetzt dann das alte Fiat-Finanzsystem (dieses Ereignis wird als Global Currency Reset bezeichnet - GCR).
Der Aktienmarkt wird sich dann auf der Grundlage des neuen Finanzsystems auf seinen wahren Wert einpendeln.
Der RV beginnt, sobald die Freigabeprotokolle von der Allianz fertiggestellt sind. Dies kann jederzeit geschehen, da Umtausch/Rücknahmen hinter verschlossenen Türen durch private 800#-Termine abgewickelt werden.
Letztendlich wird der RV vor dem GCR auftreten.

http://www.dinarchronicles.com/intel.html

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator