Freitag, 13. April 2018

Aktuelles zum Stand der Reformen



RV/GCR-Nachrichten - Insider-Perspektive vom 12. April 2018




Eine weitere unterirdische Einrichtung der Kabale befand sich in der Nähe der Knockmealdown Mountains in Irland.

Der Bau eines weiteren Hadronencolliders wurde in der Anlage entdeckt, vermutlich um ein Portal zum Mirader-Reich zu öffnen.

Die Allianz griff die Anlage an, was zu einem Feuergefecht zwischen Allianz-Betreibern und Cabal-MIC-Soldaten führte.

Die Anlage wurde zerstört. 250 Cabal-MIC-Soldaten und Wissenschaftler wurden festgenommen und verhört.

https://operationdisclosure.blogspot.com/2018/04/shadowsuper-exopolitical-intel-report.html

Der jüngste gescheiterte Versuch der Kabale, den 3. Weltkrieg in Syrien zu entfachen, ist nun nach hinten losgegangen.

Die Allianz informierte Assad, die Quelle des Angriffs auf die falsche chemische Flagge zu lokalisieren. Assads Militär war erfolgreich bei der Suche nach der Quelle der chemischen Waffen.
https://operationdisclosure.blogspot.com/2018/04/breaking-news-syrian-army-finds-rebel.html

Das Bündnis hat nun den Spieß umgedreht mit der Situation der falschen Flagge in Syrien.

Trump wurde von der Allianz angewiesen, einen Krieg mit Russland zu bluffen, um den Aktienmarkt zum Einsturz zu bringen.

Putin ist sich dessen bewusst und spielt seine Rolle als „böser Polizist“ im Auftrag der Allianz.

Es wird keinen Krieg geben, da sowohl Trump als auch Putin Mitglieder der Allianz sind. Es ist ein geopolitisches Skript, das die Börse zum Zusammenbruch zwingt.

Sobald die Börse zusammenbricht, wird Trump den Goldstandard (der bereits als HR5404 Bill existiert) durch Executive Action einführen.

Der RV braucht weder die USN noch die kollabierende Börse.

RV-Börsen/Rücknahmen werden (mit Genehmigung) über das neue Finanzsystem bei Banken und Rücknahmestellen abgewickelt. Ihr privater Termin wird über die 800 Nummern erfasst.

Entsprechend Quellen fing der RV gestern auf Niveaus Reihe 1-2 an.

Der Tier 4 Austausch (über 800# Termine) wird voraussichtlich am Montag beginnen.

GESARA wird weltweit in Kraft treten, sobald sich der Staub gelegt hat, deshalb bittet die Allianz alle Geldgeber, humanitäre Projekte durchzuführen.

Humanitäre Projekte werden vor der Verabschiedung von GESARA einen ersten Anstoß zur Beseitigung der Armut geben.