Donnerstag, 14. Juni 2018

Aktuelles zum Stand der Reformen



RV/GCR-Nachrichten - Insider-Perspektive vom 13. Juni 2018

(Disclaimer: Nachfolgend ein Überblick über die aktuelle Situation, basierend auf Gerüchten/Lecks aus verschiedenen Quellen, die wahrheitsgemäß oder nicht wahrheitsgemäß sein können.)


Um das Übergangsereignis zu stoppen, startete die Cabal eine Rakete, die auf die Air Force One abzielte.

Der Raketenstart wurde um ca. 3:56 Uhr PDT entdeckt, was einer Ortszeit von 18:56 Uhr in Singapur entspricht.

DJT war zum Zeitpunkt des Raketenstarts in der Air Force One unterwegs zur Paya Lebar Air Base.

DJT kam um 20:35 Uhr Ortszeit auf der Paya Lebar Air Base an.

Die Flugzeit der Rakete beträgt etwa 10-30 Minuten bis zum Start.

Die Rakete wurde von unbekannten Kräften abgeschossen, bevor sie AF1 erreichen konnte.

Dieser gescheiterte Versuch wurde durch den Tweet von DJT diskret bestätigt.

Beachten Sie, dass sowohl die Worte "Rakete" als auch "gestoppt" absichtlich falsch geschrieben wurden.

Trotz des gescheiterten Attentats auf DJT bleibt das Übergangsereignis auf Kurs.

Den Ghost Operators wurde die Genehmigung erteilt, sich mit der Quelle der Bedrohung zu befassen.

Der RV bleibt bereit, nach Ermessen der Allianz zu beginnen.



Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator