Dienstag, 24. Juli 2018

Aktuelles zum Stand der Reformen


RV/GCR-Nachrichten - Insider-Perspektive vom 23. Juli 2018

(Disclaimer: Nachfolgend ein Überblick über die aktuelle Situation, basierend auf Gerüchten/Lecks aus verschiedenen Quellen, die wahrheitsgemäß oder nicht wahrheitsgemäß sein können.)


Die Kabale verliert wie erwartet die Kontrolle in den USA.

Trump übernimmt diskret die Federal Reserve und die CDC, zwei stark von der Kabale beeinflusste Zweige der Regierung.

Die Regierungsreformen werden gemäß der GESARA-Konformität durchgeführt.

Der jüngste Skandal der Rothschild Bank AG wird Auswirkungen auf die französischen Rothschilds haben. Die französischen Rothschilds haben Verbindungen nach Asien.

Die Kapitulation der Königin vor Trump beinhaltete auch die Kapitulation des britischen Rothschilds vor der Allianz.

Jetzt, da Nordkorea dem Frieden zugestimmt hat, steht der Iran als nächstes auf der Liste.

Der Abschluss der allgemeinen Wahlen in Simbabwe am 30. Juli wird über das Schicksal der reichen Ressourcen Simbabwes entscheiden, die für das RV/GCR und GESARA von wesentlicher Bedeutung sind.

Die RV-Veranstaltung wird voraussichtlich mit der Veröffentlichung der gebührenfreien 800er-Nummern nach den Parlamentswahlen in Simbabwe beginnen.