Montag, 11. Februar 2019

Aktuelles zum Stand der Reformen


RV/GCR-Nachrichten
Insider-Perspektive vom 11.2.2019


Terminliche Prognosen bitte mit Vorsicht behandeln.

(Haftungsausschluss: Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Situation auf der Grundlage von Informationslecks aus verschiedenen Quellen, die möglicherweise zutreffend sind oder nicht. In diese Übersicht können auch andere bestätigte Quellen aufgenommen werden.)


Quellen zufolge hat die Erdallianz beschlossen, die Einleitung des Übergangs zu erzwingen.

Wenn dies der Fall ist, kann die Umstellung bis zu 2 Wochen dauern.

Der Übergang wird wahrscheinlich dadurch ausgelöst, dass Trump einen nationalen Notstand ausspricht und/oder das Vereinigte Königreich das Kriegsrecht ausspricht.

Die Sicherung der Grenzmauer ist die letzte GESARA-Konformitätsbedingung für die USA.

Die USA werden GESARA-konform, sei es durch ein Abkommen (Cabal's Kapitulation) oder durch Zwang (nationaler Notfall).

Gleiches gilt für Großbritannien mit Brexit.

Massenanklagen und Verhaftungen sollen aus belastenden Beweisen erfolgen, die im Laufe der Jahre gesammelt wurden.

Es wird Militär auf den Straßen geben, wie letzte Woche in L.A. zu sehen war.

Diese Ereignisse werden dazu führen, dass die Börse in den Keller stürzt, was letztendlich den Stecker für das alte und sterbende Fiat-Finanzsystem ziehen wird.

Sobald sich der Staub gelegt hat, wird China das neue Quanten-Finanzsystem öffentlich bekannt geben.

Die Ankündigung des neuen Quanten-Finanzsystems (QFS) wird den Wert aller Währungen auf Basis von Vermögen/Gold zurücksetzen.

Gerüchte besagen, dass auf dem Gipfel der Afrikanischen Union eine neue, dem Goldstandard entsprechende afrikanische Währung eingeführt wird, um sich mit ihrem neuen kontinentalen Pass zu verbinden.

Die Kabalen sind pleite und schachmatt gesetzt, sowohl militärisch als auch politisch.

Der 15. soll die Frist für die Kapitulation der Kabale sein.

Das Private Currency Redemption Event (RV) kann jederzeit beginnen, da alle Transaktionen über das QFS abgewickelt werden.




Zentralbanken auf der ganzen Welt haben ihre Gold-Käufe beträchtlich gesteigert

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2019/02/10/zentralbanken-weltweit-steigern-ihre-gold-kaeufe-betraechtlich/