Dienstag, 23. April 2019

Zur Lage



Liebe Freunde,

in der letzten Zeit ist es etwas ruhiger auf unserem Blog geworden.
In Sachen Reformen gibt es momentan nach wie vor (seit über 20 Jahren) Spekulationen aller Art von meist unbekannten Quellen, aber nichts, was wirklich handfest und bewiesen ist und dem Leben auf diesem leidgeprüften Planeten helfen und unsere Situation verbessern würde.

Die Transformationsenergien sind z.Z. sehr intensiv und es braucht viel Aufmerksamkeit und Kraft, sie zu integrieren und umzusetzen, so dass wir gegenwärtig keine Energie mehr darauf verwenden möchten, weiterhin Spekulationen einzustellen.
Erwiesene/bestätigte Fakten werden wir natürlich weiterhin posten.
Für relevante Dinge sind wir auch zukünftig da, ebenso für Beratungen und Heilenergieanwendungen. Wer hier Unterstützung sucht, kann sich nach wie vor gern melden.

Die meisten von uns sind seit Jahren sehr frustriert, da die kontraproduktiven Verzögerungen der nötigen Reformen anzudauern scheinen und viele wissen nicht mehr, wie sie damit umgehen sollen.  
Bitte versucht, Euch auf Euch selbst zu konzentrieren, auf EURE Ziele und deren Umsetzung.
Versucht, Euch in Eure innere Stimme reinzufühlen, in Eure eigene höhere Führung und zu sehen, was da jetzt für Euch machbar ist.
Versucht, Euch wirklich für Eure EIGENEN positiven Impulse zu öffnen und das für Euch zu verwirklichen, was möglich ist.
Wenn Ihr hier erstmal anfangt, baut Ihr um Euch eine entsprechende Energie auf, die die Dinge für Euch und ggf. auch für Eure Lieben weiter in Fluss bringt.
Visiert wirklich Eure EIGENEN Ziele an, träumt, gebt viel Energie in diese Dinge, damit sie den entsprechenden Zufluss bekommen, um sich manifestieren zu können.

Versucht, aus dem Frust, den man erfährt, wenn man diese Spielchen da draußen verfolgt, auszusteigen. Gebt da möglichst keine Energie mehr rein, sondern nur noch in EURE positiven Ziele, in das, was EUCH Freude und Erfüllung bringt, soweit es jetzt unter den gegenwärtigen Umständen möglich ist.
Wenn wir alle zusammenhalten, können wir uns und der Erde schließlich helfen!

Ganz viel Freude und Liebe für Euch

Goldenes Licht