Freitag, 9. November 2018

Nach den Zwischenwahlen


Donald Trumps Pressekonferenz nach den Zwischenwahlen

Am gestrigen 7. November 2018 hielt US-Präsident Donald Trump eine ausgedehnte Pressekonferenz im Weißen Haus. Der Präsident nahm Stellung zu den Ergebnissen der US-Zwischenwahlen vom Vortag und beantwortete sehr viele Fragen der anwesenden Reporter.

Die beispiellose Zahl von Wahlkampfveranstaltungen, welche Donald Trump in den vergangenen Wochen zur Unterstützung der von ihm favorisierten Kandidaten abhielt, seien ein großer Erfolg gewesen, sagt er. So haben von den 11 Kandidaten der letzten Woche vor den Wahlen ganze 9 den Einzug ins Repräsentantenhaus oder den Senat geschafft, betont der Präsident. Die “blaue Welle“ der Demokraten sei gestoppt worden, wenn es »so etwas denn je gegeben hat«.

Der Erfolg in Bezug auf die Senatswahlen sei der »größte Zuwachs im Senat für die Partei des [amtierenden] Präsidenten« bei der ersten Zwischenwahl nach dem Amtsantritt seit 1962 unter Präsident John F. Kennedy. Schaut man sich die Zahlen der Vergangenheit an, so ist festzustellen, dass neben Kennedy (4 zusätzliche Senatoren) nur der Kriegspräsident Franklin D. Roosevelt mehr zusätzliche Parteigenossen (insgesamt 9) bei den Zwischenwahlen im Senat begrüßen konnte.

In Bezug auf das Repräsentantenhaus betonte der Präsident, dass 43 Republikaner aus dem Kongress in Ruhestand gegangen seien, was die größte Anzahl seit 88 Jahren gewesen sei und es für Neueinsteiger stets schwieriger sei, als für gestandene und bekannte Berufspolitiker.

Auch die Gouverneurswahlen werden von Donald Trump positiv gewertet. Weiter bezeugte er wörtlichen Respekt vor der Arbeit des politischen Gegners und nannte namentlich die bekannte TV-Moderatorin Oprah Winfrey, welche im Bundesstaat Georgia gegen Donald Trump mobil machte. Der Präsident trollte: »… Oprah Winfrey, die ich mag … Ich weiß nicht, ob sie mich noch mag, aber das ist Okay.«

Den Erfolg für den Senat und die Gouverneurswahlen bringt der Präsident mit der Unterstützung der republikanischen Kandidaten für seine Politik und Agenda in Zusammenhang, denn für jene Kandidaten, welche sich klar und offen für die Administration ausgesprochen hatten, seien die Wahlen sehr gut gelaufen, ganz im Gegensatz zu den »zurückhaltenden« und Donald Trumps Unterstützung ablehnenden Kandidaten, welche nur »sehr dürftig« abgeschnitten hätten.

Quelle und weiter:
http://n8waechter.info/2018/11/donald-trumps-pressekonferenz-nach-den-zwischenwahlen/




Feind des amerikanischen Volkes


Am gestrigen 7. November 2018 gab US-Präsident Donald Trump eine ausgiebige Pressekonferenz im Weißen Haus zur Nachbetrachtung der am Vortag gelaufenen Zwischenwahlen (die wichtigsten Inhalte hiervon werden Teil eines später folgenden Beitrags). Der Austausch mit den anwesenden Reportern erwies sich als folgenreicher Eklat, nachdem es zu einem recht gereizten Schlagabtausch zwischen dem US-Präsidenten und Jim Acosta von CNN kam:

Beginnend bei etwa Min. 27:10 konfrontiert Acosta den Präsidenten mit seiner Wortwahl in Bezug auf die Migranten-“Karawane“, welche Donald Trump als “Invasion“ bezeichnet hatte. »Ich betrachte es als Invasion. Wir beide haben eine unterschiedliche Meinung dazu«, sagt der Präsident und widerspricht Acostas Aussage, er würde die “Migranten“ generell »verteufeln«, mit der Feststellung, dass diese »legal hereinkommen müssen«.

»Wir haben hunderte von Unternehmen, die [ins Land] kommen. Wir brauchen die Leute«, doch müsse deren Einreise auf legalem Wege und dem Einreiseprozedere folgend geschehen. Acosta legt nach, dass die “Migranten“ »hunderte Meilen weit weg« seien und kritisiert einen Wahlwerbefilm der Republikaner für die Zwischenwahlen, welcher einen illegal eingereisten Polizistenmörder zeigt, wie er öffentlich mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht bedauert, “nicht zwei“ Polizisten ermordet zu haben und dazu einen bildlichen Bezug zu illegal die Grenze übertretenden Menschen herstellt.

Als Acosta einfach weiterredet, maßregelt der Präsident ihn mit den Worten:
»Ehrlich, ich denke, Sie sollten mich das Land führen lassen. Führen Sie CNN und wenn Sie es gut tun würden, dann wären ihre Quoten viel besser.«

… womit er Acosta das Wort entzieht, was dieser jedoch nicht zu respektieren gedenkt und einfach weiterredet. In diesem Moment kommt eine Mitarbeiterin der Administration zu ihm, um ihm das Mikrofon abzunehmen, doch Acosta verweigert die Herausgabe. Hier die Szene aus einem anderen Blickwinkel:

Quelle und weiter:
http://n8waechter.info/2018/11/feind-des-amerikanischen-volkes/




Aktuelles zum Stand der Reformen


RV/GCR-Nachrichten - Insider-Perspektive vom 8. November 2018

(Disclaimer: Nachfolgend ein Überblick über die aktuelle Situation, basierend auf Gerüchten/Lecks aus verschiedenen Quellen, die wahrheitsgemäß oder nicht wahrheitsgemäß sein können.)


Die US-Halbzeitwahlen waren ein bedeutendes geopolitisches Ereignis, um vorherzusagen, welcher Ansatz zu verfolgen ist, um den Übergang einzuleiten.

Quellen zufolge sind die Halbzeitwahlen eine öffentliche Tarnung für die laufende US-Militäroperation hinter den Kulissen zur Wiederherstellung der Republik.

Die Ergebnisse der Zwischenwahlen werden auch genutzt, um das betrügerische und korrumpierte manipulierte Wahlsystem der schlafenden Öffentlichkeit zu präsentieren.

Dies wird schließlich dazu führen, dass das Fiat-Finanzsystem als "manipuliertes" System entlarvt wird, um die Weltbevölkerung in Schulden und Armut zu halten.

Sobald das fiat-Finanzsystem exponiert ist, wird der Aktienmarkt zusammenbrechen und das neue Quantum Financial System (QFS) wird das fiat-Finanzsystem ersetzen.

Die Aktivierung des QFS setzt alle Währungen (GCR) zurück, um ein "level-playing field" zu schaffen und ein faires System für die Menschen zu schaffen.

Der Übergang zum QFS kann 1-2 Wochen dauern, bis sich die Welt angepasst hat.

Das private Währungsablösungsereignis (RV) soll in dieser Zeit beginnen und eine große Anzahl von Währungsinhabern in Menschen verwandeln.

GESARA wird auch zu Beginn dieser 1-2-wöchigen Anpassungsphase angekündigt.

Den Bürgern weltweit wird über Wohlstandsfonds Einkommen zur Verfügung gestellt, um das weltweite öffentliche Chaos und die Panik zu verhindern und so mögliche Kollateralschäden zu minimieren.

Das für den 11. geplante Trump-Putin-Treffen ist ein weiteres wichtiges geopolitisches Ereignis, bei dem die Entscheidung getroffen wird, den endgültigen Abbau der Kabale einzuleiten.

Quellen gehen davon aus, dass der Übergang kurz nach dem 11. beginnen wird.
 

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  



Mittwoch, 7. November 2018

Die Arkturianische Gruppe


durch Marilyn Raffaele, 4.11.18

Liebe Leserinnen und Leser, wir bringen wieder Liebe durch diese Botschaften der Hoffnung und Information. Sie sind die Art und Weise, in der ihr duscht, und als solche erleben einige von euch Kritik von jenen, die um euch herum dreidimensional beteiligt sind und eure „Ruhe“ als Nichtstun interpretieren.

Weil ihr euch des größeren Ganzen bewusst seid, bringt ihr Licht für das Kollektiv mit und halten es. Es scheint, als ob ihr nichts tut, aber in Wirklichkeit tut ihr alles. Ihr seid die Mechaniker, die dazu beitragen, den Aufstiegsmotor am Laufen zu halten und ein neues Weltbewusstsein zu schaffen. Glaubt niemals, dass es nichts bewirkt, wenn ihr euch im stillen Bewusstsein der Einheit und Wahrheit ausruht.

Seid geduldig, meine Lieben, denn es wird noch viel mehr kommen. Versucht, euch nicht emotional in schwierige Situationen zu verwickeln, sondern lernt als Beobachter zurückzutreten, still und heimlich wissend, dass eine spirituelle Wirklichkeit immer der äußeren Szene zugrunde liegt. Wenn ihr euch auf die Wahrheit konzentriert und nicht auf das Aussehen achten, könnt ihr Informationen von innerhalb erhalten über das was vor sich geht.

Nehmt dieses Verständnis mit in die Wahlkabine, da es euch ermöglichen wird, die Rhetorik und politische Täuschung der Kandidaten instinktiv zu umgehen, und jenen zu erkennen, der den selbstlosen Motiven am nächsten steht. Spirituelle Gaben müssen in jedem Moment des normalen Alltagslebens gelebt und verwendet werden, und nicht abgelegt oder nur zu besonderen Anlässen aufgerufen werden.

Seid bereit, über die Exposition von Nischen mit dichter, dunkler Energie zu hören. Praktiken, Überzeugungen und Handlungen, die lange vor der Mehrheit verborgen waren, tauchen auf. Das von jedem erleuchteten Bewusstsein geschaffene Licht, sowie das durch jetzt offene spirituelle Tore fließende Licht, löst bisher geschlossene Türen auf, die den Zugang zu verborgenen Orten ermöglichen, die dem energetisch Dunklen gedient haben.

Viele werden von einigen Expositionen schockiert sein, insbesondere von solchen, die im Leben der dritten Dimension weiter schlafen. Sie werden bestreiten oder behaupten, dass die Welt einen neuen Tiefstand erreicht hat, aber nichts, was belichtet wird, ist oder wird neu sein, vielmehr werden diese Dinge erst jetzt ans Licht gebracht und dies wird noch einige Zeit andauern.

Die gegenwärtigen Ereignisse zwingen viele, die bequem in Dualität und Trennung gelebt haben, mit der Untersuchung ihres persönlichen Glaubenssystems, was ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachen ist.

Der Übergang zu einer neuen Bewusstseinsstufe beginnt immer mit der Selbstbeobachtung, einem Nachdenken über die Aspekte des eigenen Lebens, die sich allmählich vollständig angefühlt haben ~ physisch, emotional, mental und spirituell.

Der Aufstieg ist kein einmaliges Ereignis, wie viele glauben, sondern ist unendlich. Wenn ihr neue Ebenen des spirituellen Verständnisses erreicht und aus ihnen lebt, dann entfaltet sich mehr, was euch über eure jetzige Ebene hinaus in die nächste Ebene bringt. Entwicklung ist der unendliche Prozess des Erinnerns an sich selbst als das SELBST und alles, was dies bedeutet. Dies ist, was die Menschheit in jedem ihrer Hunderte von Leben getan hat.

Die Entwicklung ist langsamer und eher ein Prozess in dreidimensionaler Energie, da die Dichte des physischen Körpers nur die allmähliche Integration der höheren Lichtfrequenzen ermöglicht. Die Bereitschaft jedes Einzelnen wird von seinem Höheren Selbst bestimmt.

Wisst, dass die Bedingungen einer guten Menschheit nicht wirklicher sind als jene für eine schlechte Menschheit. Die meisten religiösen Lehren geben euch Techniken, um „gute Menschlichkeit“ zu erreichen, und jeder freut sich, wenn ein „schlechter“ Auftritt zu einem „guten“ Auftritt wird. Vergesst als Schöpfer niemals, dass ihr, wenn ihr an das Gute glaubt und das menschliche Gut sucht, automatisch mit dem Schlechten der Menschen übereinstimmen, da sie einfach zwei Enden desselben dreidimensionalen Dualitätsstabes sind.

Ihr als spirituell bewusste Individuen sind bereit aufzuhören, nach gutem Aussehen zu suchen, während ihr versucht, das Schlechte auszuschließen. Eure Arbeit besteht nun darin zu erkennen, dass das göttliche Bewusstsein, das ihr seid, bereits vollständig und ganz ist. Wenn ihr diesen Bewusstseinszustand erreicht, manifestiert sich dieser automatisch nach außen als das, was als menschlich „Gut“ erscheint, entsprechend eurer individuellen Bedürfnisse oder Vorlieben.

Weil es nur EINS gibt, versucht das Bewusstsein immer, sich mit sich selbst in Einklang zu bringen. Das Bewusstsein jedes Menschen wirkt wie ein Magnet, zieht die sich ausrichtenden Energien an und drückt sie automatisch aus. ES IST KEIN UNAUSGESPROCHENES BEWUSSTSEIN. Deshalb ist es so wichtig, EUCH selbst zu fragen. „Was halte ich in meinem Bewusstsein für die Wahrheit?“

Weil Ganzheit und Vollständigkeit Qualitäten des göttlichen Bewusstseins sind, sind sie die Wirklichkeit, die durch das göttliche Gesetz unendlich an Ort und Stelle gehalten wird. An diesem Punkt muss euer primäres Ziel die Erkenntnis sein, dass jede Qualität Gottes in euch bereits vollständig präsent ist, auch wenn es nicht so erscheint, während ihr euch noch in dreidimensionalen Konzepten und Glaubenssätzen verheddern, die nur dazu beitragen können, dass ihr sie erlebt.

Die Wahrheit ist unendlich und real, aber die Wahrnehmung der Menschheit ist größtenteils blockiert worden, weil die dreidimensionale Energie sich nicht mit etwas Höherem ausrichten kann. Die höheren Frequenzen des Lichts, die jetzt in das Kollektiv fließen, ermöglichen es vielen, Informationen aus zuvor nicht verfügbaren Quellen in den höheren Dimensionen anzugleichen und Informationen daraus zu erhalten. Aus diesem Grund haben viele von euch mehr oder weniger psychische Erfahrungen.

Leben, die vollständig in dreidimensionaler Energie leben, sind wie ein Film, in dem der Vorhang geschlossen bleibt. Sie hören und sehen Stücke, können aber nicht wirklich verstehen, was tatsächlich passiert. Jeder dort wird eine andere Geschichte haben, basierend auf seinen Lebens-erfahrungen und Bewusstseinszuständen. Dies ist, was jedes Leben vollständig in der dimensionalen Energie gelebt hat, Lebenszeit für Lebenszeit.

Der Vorhang öffnet sich, der Zauberer wird als Nichts entlarvt und die Menschheit beginnt zu sehen. Einige werden es versuchen und versuchen jetzt, den Vorhang wieder zu schließen, weil das Schließen des Vorhangs komfortabel und vertraut ist. Andere halten den Vorhang verzweifelt fest, weil sie nicht möchten, dass ihr die wahre Geschichte seht. Wisst, dass ihr die Wahl habt, wie ihr den Film sehen möchtet.

So gut die Dinge in der Vergangenheit auch gewesen sein mögen, wird alles, was immer noch mit alter Energie in Resonanz ist, schnell veraltet, um Raum für ein neues allgemeines Bewusstsein zu schaffen. Erinnert euch immer daran, dass nichts Wirkliches jemals verloren gehen kann, sondern immer wieder in höheren und besseren Formen zurückkehrt. Betrauert nicht das Vergangene, ihr Lieben, alles Wirkliche wird durch das Göttliche Gesetz für immer festgehalten. Beziehungen können sich ändern, aber die Liebe, die sie schafft, ist ewig.

Ruht euch aus, wenn ihr das Bedürfnis verspürt, esset leichtere und nahrhaftere Lebensmittel oder esst überhaupt nicht, wenn ihr dazu geführt werdet. Zu diesem Zeitpunkt erlebt ihr auf vielen Ebenen enorme Veränderungen, die euch oft müde, krank und depressiv machen. Versucht nicht, sofort auf dreidimensionale Lösungen für eure Beschwerden zuzugehen, da Medikamente euer Energiefeld verändern. Verwendet natürliche Heilmittel, wenn ihr das Bedürfnis nach Erleichterung von „Aufstiegssymptomen“ verspüret. Es ist besser, sie einfach im Vertrauen auszutreiben, sich oft auszuruhen und eurer Intuition zu folgen.

Einige von euch bemühen sich weiterhin, bestimmte Teile ihres Lebens so zu erhalten, wie sie in der Vergangenheit gearbeitet haben. Damit etwas „arbeiten“ kann (Beziehungen, Freunde, Lebensmittel, Unterhaltungen usw.), muss es eine energetische Ausrichtung geben. Eure innere Arbeit hat eure Frequenzen auf ein neues Niveau verlagert, was von vielen Dingen abhängt, die bisher ein großer Teil eures Lebens waren. Dies bedeutet nicht, dass eines dieser Dinge falsch war, es bedeutet lediglich, dass ihr das Studium abgeschlossen habt und nicht mehr in energetischer Ausrichtung mit ihnen seid.

Weil eure Energie verfeinert wurde, sind bestimmte Nahrungsmittel, die ihr in der Vergangenheit genossen habt, energetisch dichter als eure persönliche Energie. Dies ist oft der Punkt, an dem einige Vegetarier werden. Wenn ihr gerne Fleisch esst und weiterhin essen möchtet, wählt ihr das, was saubere, gesunde, glückliche Energie und keine Energien der Angst und des Leidens enthält.

Wir haben bereits von all diesen Dingen gesprochen, aber es ist wichtig, dies noch einmal zu wiederholen, denn viele, auch solche, die scheinbar sehr wach sind, widersetzen sich weiterhin der Wahrheit, wenn sie in ihren Lebensstil eingreifen, und entscheiden sich zuerst für allgemein akzeptierte Informationen der dritten Dimension, anstatt nach innen zu gehen und ihrer Intuition zu erlauben, sie zu einer scheinbar dreidimensionalen Lösung zu führen.

Ihr seid mehr als bereit, die Wahrheit zu sein, die ihr kennt. Wenn ihr euch dagegen entscheidet, richtet ihr euch auf vieles aus, was sich schnell auflöst. Gaia, die eine lebende Seele und kein Dreckball ist, steigt auf und ihr könnt mit ihr gehen, wenn ihr möchtet.

Ob es nun so ist oder nicht, der Aufstieg geschieht.
Hört mit Kampf auf und ruht euch aus.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


 

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
Quelle deutsch:
http://torindiegalaxien.de/1118/0arkt-grupp.html#04




 

US-Midterms & #Qniversum


Nachfolgend ein Ausschnitt aus einem aktuellen und sehr interessanten Artikel des Nachtwächters:
http://n8waechter.info/2018/11/us-midterms-qniversum/



Die heute anstehenden Zwischenwahlen in den USA sind für die Fortsetzung der Trump-Agenda von großer Bedeutung. Die zwei Jahre nach dem “überraschenden“ Wahlsieg des Jahres 2016 haben das Land erheblich verändert. Nicht nur, dass Trump eine ganze Reihe seiner angekündigten politischen Ziele umgesetzt hat, er hat seitdem auch Teile von Wählergruppen (insbesondere unter Schwarzamerikanern und US-Latinos) für sich gewinnen können, welche in der Vergangenheit traditionell und mit großer Mehrheit für den politischen Gegner gestimmt haben. …



Qniversum

Derweil ist auch “Q“ nach 23 Tagen Stille am 2. November zurückgekehrt, um seinen/ihren Teil zu den Zwischenwahlen beizusteuern. Dabei wurde einer ganzen Reihe von Teilnehmern verschiedener #MAGA-Kundgebungen die Ehre zuteil, von “Q“ ausdrücklich im “Q“-eigenen Forum auf 8chan genannt zu werden – dies mit dem Hinweis, sie seien allesamt “VIP-Patrioten“ und man sehe sie: “Unsere Augen sind überall“.

Weiter verweist “Q“ auf ein Gezwitscher von Trumps Medienfachmann Brad Parscale, welches eine für jeden offene Telefonleitung direkt zum Präsidenten für den gestrigen 5. November ankündigte und die entsprechende Telefonnummer samt eines Pass-Codes mitlieferte. Donald Trump sprach auf diesem Weg zu allen Anrufern und fasste seine Sicht der Dinge zusammen. Dass sich der von Parscale angegebene Code zu 17 summiert, war gewiss nur dem Reiner zu verdanken, ist “Q“ doch zugleich der 17. Buchstabe des Alphabets.

Abseits der Zwischenwahl äußerte sich “Q“ zu den im Netz kursierenden Gerüchten, dass die Podesta-Brüder angeblich Selbstmord begangen hätten und bezeichnete dies als “Fake News“. Beide Brüder finden sich laut “Q“ jedoch in einer jeweilig laufenden versiegelten Anklageschrift wieder.

Weiter wird von “Q“ erneut das Augenmerk auf den 11. November 2018 gelegt, jenem Tag, an welchem ursprünglich eine große Militärparade in Washington D.C. stattfinden sollte, welche jedoch aus “Kostengründen“ vorerst abgesagt wurde. Stattdessen reist der US-Präsident nach Frankreich, um am 11. November an der Parade der “Siegermächte“ zum 100-jährigen Jubiläum des Endes des Ersten Weltkriegs teilzunehmen und dort Wladimir Putin und Xi Jinping zu treffen.

“Q-Beweise“
Es soll nach wie vor am allgemeinen Aufwachen teilhabende Menschen geben, welche eine direkte Verbindung zwischen “Q“ und Donald Trump anzweifeln.
Auf seinen gestrigen Kundgebungen lieferte der US-Präsident all jenen Zweiflern weitere unübersehbare Signale, als er auf einer Kundgebung ein klar zu erkennendes “Q“ in die Luft zeichnete und auf einer anderen deutlich auf ein von einem Zuschauer hochgehaltenes neongrünes “Q“ zeigte – zwei Mal.

“Q“ äußerte sich hierzu in Form einer Art Dialog:
“Haben sie es mitbekommen? Ich zeigte drei Mal direkt darauf. Ich drehte mich um und zeigte noch zwei Mal darauf, nur um das klarzumachen. Haben sie das “Boom, boom, boom … etwas passiert“ erkannt?“
Ja, Herr Präsident, die Anons verfolgen es aktiv. Botschaft angekommen.
“Gut, das ist gut.“
Q

Nachdem unlängst die Zusendung eines Fotos an “VIPAnon“ mit der rückseitigen Aufschrift “(((+)))“ die Vermutung nahegelegt hatte, dass sich hinter “Q+“ der Präsident höchstpersönlich verbirgt und “Q“ bereits im Juni anmerkte, dass man die direkte Verbindung zum Präsidenten wohl “erzwingen“ müsse, scheint Donald Trump in der Öffentlichkeit nun Stück für Stück deutlicher zu werden.

Die bekannten Vertreter der Spottdrosseln weigern sich jedoch nach wie vor, die alles entscheidende Frage direkt an den Präsidenten zu richten. Ob sich dies nun bald ändert, da es “erzwungen“ wird, muss sich ebenso zeigen, wie die von den Patrioten erwartete “rote Welle“, der große Wahlsieg der Republikaner bei der heutigen Zwischenwahl. In beiden Fällen wird es interessant sein zu beobachten, wie die Spottdrosseln damit umgehen werden und welche Folgen es für die weitere Berichterstattung haben wird.

Da sich Donald Trump jedoch mittlerweile recht offen in Sachen “Q“ positioniert, darf wohl damit gerechnet werden, dass bald deutliche Bewegung in die vielschichtigen Themen kommt, welche “Q“ mit Hilfe der Anons über den Verlauf eines Jahres an die Oberfläche befördert hat.

Sobald jemand also endlich die Frage an den Präsidenten richtet, was es mit “Q“ auf sich hat und sobald dieser öffentlich bestätigt, dass die “Q“-Gruppe praktisch auf seinem Schoß sitzt, gibt es kein zurück mehr – weder für ihn und seine Administration samt der anhängigen Bewegung, noch für die Spottdrosseln.

Quelle und weiter:
http://n8waechter.info/2018/11/us-midterms-qniversum/




Montag, 5. November 2018

Zahl der versiegelten Anklageschriften steigt weiter


Vom Nachtwächter
http://n8waechter.info/2018/11/ungebremster-trend-zahl-der-versiegelten-anklageschriften-steigt-weiter/



Seit Ende des vergangenen Jahres werden die sogenannten “Sealed Indictments“ in den Vereinigten Staaten über die alternativen Medien geteilt. Die Bezirksgerichte in den USA nutzen die Versiegelung ihrer Anklageschriften in der Regel dazu, die Flucht oder ein Untertauchen der Angeklagten zu unterbinden, indem ihre Identität bis zum Brechen des Siegels geheimgehalten wird.

Die Verwendung derartiger Versiegelungen durch US-Bezirksrichter ist durchaus gängige Praxis und im Laufe eines Jahres werden normalerweise rund 1.000 solcher versiegelten Anklageschriften eingereicht – zumeist mit Bezug zu organisierter Kriminalität.

Ende November 2017 wurde bekannt, dass an den Bezirksgerichten in den USA in einem Zeitraum von nur wenigen Wochen über 4.000 “Sealed Indictments“ eingereicht wurden und seitdem behalten aufmerksame, juristisch bewanderte “Wahrheitssucher“ die öffentlich (gegen Bezahlung) zugänglichen US-Gerichtsregister auf pacer.gov im Auge.

Die in den USA veröffentlichten Zahlen beruhen auf dem 30. Oktober 2017 als Anfangsdatum und die Summe der versiegelten Anklageschriften ist seitdem fortlaufend in die Höhe gegangen:

Stand 22.11.2017: 04.289
Stand 22.12.2017: 0
9.294
Stand 26.01.2018:
13.605
Stand 28.02.2018:
18.510
Stand 31.03.2018:
24.544
Stand 30.04.2018:
28.937
Stand 31.05.2018:
35.058
Stand 30.06.2018:
40.483
Stand 31.07.2018: 45.468
Stand 31.08.2018: 51.701
Stand 30.09.2018:
55.677


Am gestrigen 4. November 2018 sind nun die aktuellen Zahlen veröffentlicht worden und erwartungsgemäß wird der Trend mit einem Zuwachs von weiteren 5.651 Anklagen im Monat September weiterhin bestätigt. Zum Stichtag 30. September 2018 finden sich demnach insgesamt 61.328 versiegelte Anklageschriften im US-Gerichtsregister, wobei stets davon auszugehen ist, dass zwischenzeitlich eine unbekannte Zahl an Siegeln gebrochen wurde und zu entsprechenden Verfahren geführt hat.

Weitere Hintergrundinformationen:
Es wird davon ausgegangen, dass die beispiellos hohe Zahl dieser “Sealed Indictments“ mit dem Anfang Oktober 2017 von US-Präsident Donald Trump angekündigten “Sturm“ in Zusammenhang steht, von dem angenommen wird, dass er eine umfassende und flächendeckende Entfernung korrupter und krimineller Elemente in allen Bereichen der US-Gesellschaft zur Folge haben wird.

In dem Zusammenhang gilt es ebenfalls, die beispiellose Zahl an namhaften Rücktritten, Kündigungen und/oder Todesfällen im Auge zu behalten, über welche seit dem 1. September 2017 buchgeführt wird. Weiter finden sich sehr viele Informationen um Rücktritte, Verhaftungen und Sprengungen von Pädophilenringen, Todesfälle alternativer Heilforscher und weitere Statistiken bei “[412] Anon“ und umfassende Daten über Menschenhandel und diesbezüglicher Verhaftungen.

Die maßgeblich von den Anons zusammengetragenen und auf dem Laufenden gehaltenen Zahlen aus den verschiedenen Bühnenbereichen werden von Kritikern gerne als Theater oder Irreführung abgetan, da bisher angeblich “noch nichts passiert“ sei. Dies ist eine Fehleinschätzung, denn die verzeichneten Rücktritte, Verhaftungen, Todesfälle und dergleichen sprechen eine deutliche Sprache.

Nach wie vor geht es Vielen nicht schnell genug, es wird auf Massenverhaftungen und vor allem Verhaftungen von namhaften Größen aus Politik, Presse und Gesellschaft gewartet. Doch sehen, dass insbesondere in den US-Spottdrosselmedien eine ausdrückliche Nervosität herrscht, denn die Angriffe auf die “Verschwörungstheorie QAnon“ werden unvermindert fortgesetzt und man gibt sich die größte Mühe, die Angelegenheit irgendwie unter „Kontrolle“ zu halten.

Die öffentliche Verbreitung der auf 8chan erarbeiteten Inhalten ist notwendig, denn der Schock unter den Unbedarften wird groß sein, sobald der Hebel endgültig umgelegt wird. Jeder sollte sich über die Lenkungsfunktion dieser ganzen Informationen im Klaren sein, denn eine stetig wachsende Zahl von Menschen bedient sich mittlerweile des eigenen Verstandes und stellt bisher unbekannte oder unklare Zusammenhänge her.

Die Machenschaften der Schattenkreaturen werden immer unausweichlicher ins öffentliche Bewusstsein gerückt und die Impfung des Massenbewusstseins mit diesen Informationen kann kaum noch ignoriert werden. Die Aufführung auf der Bühne des Illusionstheaters schreitet unaufhaltsam voran und am morgigen 6. November stehen die Zwischenwahlen in den USA an, welche wohl eine klare Bestätigung der Trump-Administration aufzeigen wird.

Das Ergebnis der Wahl darf zudem als ein gewisser Gradmesser für das „Große Erwachen“ angesehen werden und somit als Hinweis auf in naher Zukunft zu erwartende Ereignisse auf der Bühne.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

Quelle:
http://n8waechter.info/2018/11/ungebremster-trend-zahl-der-versiegelten-anklageschriften-steigt-weiter/



 

Freitag, 2. November 2018

Interessantes aus dem Sein




Welche Farbe hat deine wahre Persönlichkeit?

Ein interessanter Test:
Nach der renommierten Psychologin Dr. Carol Ritberger gibt es vier Persönlichkeitstypen, die auf vier Farben basieren.

Ich war überrascht, nachdem ich den Test probiert habe, denn Farbe und Einschätzung trafen wirklich auf mich zu.

https://bewusst-vegan-froh.de/welche-farbe-hat-deine-wahre-persoenlichkeit/


Fünf erstaunliche Eigenschaften des Sonnenlichts, von denen du möglicherweise noch nie gehört hast

Sonnenlicht hat schmerzstillende Eigenschaften
Sonnenlicht verbrennt Fett
Sonnenlicht kann über die Sonnenzyklen die Lebenserwartung des Menschen direkt regulieren
Sonnenlicht verbessert die Aufmerksamkeit am Abend
Sonnenlicht kann sich in Stoffwechselenergie umwandeln

Quelle und ganzer Artikel:
https://bewusst-vegan-froh.de/5-erstaunliche-eigenschaften-des-sonnenlichts-von-denen-du-moeglicherweise-noch-nie-gehoert-hast/


Gartenerde ist ein natürliches Antidepressivum
https://bewusst-vegan-froh.de/forschung-gartenerde-ist-natuerliches-antidepressiva/


Die Harmonie der Blume des Lebens

https://bewusst-vegan-froh.de/die-harmonie-der-blume-des-lebens/




Aktuelles zum Stand der Reformen


Ein neuer Termin?

RV/GCR-Nachrichten - Insider-Perspektive vom 1. November 2018


(Disclaimer: Nachfolgend ein Überblick über die aktuelle Situation, basierend auf Gerüchten/Lecks aus verschiedenen Quellen, die wahrheitsgemäß oder nicht wahrheitsgemäß sein können.)


Die wachsende Anti-EU-Bewegung in Europa erreicht nun Frankreich.


Gegen die von der Kabale angegliederten Beamten werden belastende Beweise gesammelt.

Dies ist ein Schritt, der unternommen wird, um ihre Verhaftungen gegenüber der schlafenden Öffentlichkeit am 18.11.11 zu rechtfertigen, wenn sie sich dafür entscheiden, nicht aufzugeben.

Alle Kabalenmitglieder werden zu GITMO verurteilt.

Die weiche Offenlegung des bevorstehenden Börsencrashs wird nun veröffentlicht.


Das fiat-Finanzsystem wird abgebaut und zeigt, wie veraltet es ist.

Der Crash ist unvermeidlich, da er bewusst durchgeführt wird, um das Fiat-Finanzsystem durch das neue Quanten-Finanzsystem (QFS) zu ersetzen.

Es gibt derzeit einen anhaltenden Börsenkrieg, da die Kabale verzweifelt versucht, durchzuhalten.

In der Zwischenzeit warten die Deviseninhaber weiterhin darauf, dass der Private Redemption Event (RV) beginnt.

 
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator